Windows 10 virtuelle Maschine (VM) mit Oracle Virtualbox installieren

Share on Facebook
[`google_buzz` not found]
Bookmark this on Google Bookmarks
[`yahoo` not found]
[`tweetmeme` not found]
Share on LinkedIn

Im folgenden Schritt legt man nun einige Parameter der Windows 10 VM fest, dabei sollte man die Systemanforderungen für Windows 10 beachten. So z.B. benötigt die 64-bit-Version von Windows 10 mindestens 2GB RAM.

windows-10-virtualbox-ram

Die Systemvoraussetzungen für die Festplatte gibt Microsoft für Windows 10 mit 16GB an, Virtualbox empfiehlt 32GB, damit noch genug Platz für Programme und Daten bleibt. Je nachdem wieviel Festplattenspeicherplatz man zur Verfügung hat, kann man hier beliebig den Wert erhöhen.

windows-10-virtualbox-festplatte

Dieser Beitrag wurde unter Debian, Jessie, Linux OS, Microsoft Windows, Oracle, OS, PC Software, Software, Virtualbox, Windows 10 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.