Schlagwort-Archive: PyLoad

Shell-Skript das automatisch fertige Downloads in einen Netzwerkshare verschiebt

Wenn man des Raspberry PI als Download-Client z.B. via jDownloader, PyLoad oder ähnlichen benutzt, kommt man schnell an die Kapazitätsgrenzen. Denn selbst wenn man 64GB oder gar 128GB SD-Karten benutzt, würden diese irgendwann voll laufen. Folgendes hier vorgestelle Skript verschiebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arch Linux, Fedora, Java, Linux OS, OS, Pidora, Raspberry PI | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

PyLoad unter Pidora auf dem Raspberry PI installieren

PyLoad ist eine in Python programmierte alternative zum jDownloader. Es ist um einiges performater als der in Java geschriebene jDownloader, der den Raspberry PI schon sehr stark auslastet und mehr als träge reagiert. Daher ist PyLoad für den Einsatz eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fedora, Java, Linux OS, OS, Pidora, Raspberry PI, Software | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar