Archiv der Kategorie: Fedora

Remote Desktop (RDP) von Windows auf Linux-System (auch Cubieboard und Raspberry PI)

Auf ganz einfache Art und Weise kann man auf einem Linux-System ein Programm installieren, welches den Zugriff per Remote Desktop (RDP) von einem Windows-PC aus zulässt. Das Programm heisst xrdp und ist z.B. unter Debian unter dem Paketnamen xrdp verfügbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Android, Arbeit, Arch Linux, Cubian, Cubieboard, Cubieboard 2, Cubietruck / Cubieboard 3, Fedora, Linux, Linux OS, Microsoft Windows, Notebook / Laptop, OS, PC, PC Software, Pidora, Raspberry PI, RaspBMC, Raspian, Technik, Telekommunikation, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

mount error(12): Cannot allocate memory (Linux)

Wenn man unter Linux (egal ob Debian, Raspian, Fedora, Pidora, Cubian etc.) versucht einen freigegebenen Netzwerkordner von Windows 7 zu mounten und die Fehlermeldung mount error(12): Cannot allocate memory Refer to the mount.cifs(8) manual page (e.g. man mount.cifs) erhält, handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arch Linux, Fedora, Linux OS, Microsoft Windows, OS, Pidora, Raspberry PI, Raspian, Risc OS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

jDownloader optimieren / jDownloader schneller machen

jDownloader ist sehr Systemauslastend, war vor allem bei der Verwendung unter Systemen mit kleiner Hardware, wie z.B. beim Raspberry PI, das gesamte System ziemlich lahm legen kann. Daher hier ein paar Tipps und Tricks, die den jDownloader schneller machen. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arch Linux, Fedora, Java, jDownloader, Linux OS, Medien, OS, PC Software, Pidora, Raspberry PI, Raspian | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shell-Skript das automatisch fertige Downloads in einen Netzwerkshare verschiebt

Wenn man des Raspberry PI als Download-Client z.B. via jDownloader, PyLoad oder ähnlichen benutzt, kommt man schnell an die Kapazitätsgrenzen. Denn selbst wenn man 64GB oder gar 128GB SD-Karten benutzt, würden diese irgendwann voll laufen. Folgendes hier vorgestelle Skript verschiebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arch Linux, Fedora, Java, Linux OS, OS, Pidora, Raspberry PI | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

PyLoad unter Pidora auf dem Raspberry PI installieren

PyLoad ist eine in Python programmierte alternative zum jDownloader. Es ist um einiges performater als der in Java geschriebene jDownloader, der den Raspberry PI schon sehr stark auslastet und mehr als träge reagiert. Daher ist PyLoad für den Einsatz eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fedora, Java, Linux OS, OS, Pidora, Raspberry PI, Software | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Probleme mit Platinum 64GB SD-Karte unter Pidora beim Raspberry PI

Generell funktioniert die SD-Karte Platinum 64 GB Class 10 SDXC (ca. 30 Euro bei Amazon) mit dem Raspberry PI einwandfrei. Sowohl Raspian (Debian Wheezy 7), RiscOS und Arch Linux erkennen die SD-Karte in voller Größe und können diese auch einwandfrei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arch Linux, Fedora, Linux, Linux OS, OS, Pidora, Raspberry PI, Raspian, SD-Karten, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fedora / Pidora : Verbindung zu einer Windows Netzwerkfreigabe herstellen

Um unter Fedora / Pidora eine Verbindung zu einer Windows Netzwerkfreigabe herzustellen, benötigt man zunächst das Paket cifs-utils. Um cifs-utils unter Fedora / Pidora zu installieren, gibt man folgenden Befehl ein (als root) und legt dann, am besten im eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fedora, Java, Linux, Linux OS, OS, PC Software, Pidora, Raspberry PI, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar